Das Sommerfest 2016 war wieder ein voller Erfolg.

Bei strahlend-blauem Himmel und warmen Temperaturen eröffnete Ronald Oosterhuis, der Geschäftsführer der Ahsbahs Stift gGmbH, um 14 Uhr die Feierlichkeiten. Er und Frau Rehder begrüßten alle, die gekommen sind und bedankten sich bei den Mitarbeitern für ihre Unterstützung bei den Vorbereitungen. Der Bürgermeister von Krempe ergriff daraufhin das Mikrofon und bedankte sich bei dem gesamten Ahsbahs Stift für die gelungene Seniorenarbeit in und um Krempe.

Zu den spaßigen Attraktionen des Nachmittags gehörten ein Musikzug, eine Zaubershow, eine Tombola und ein DJ, der mit flotten Schlagern, Jung und Alt zum Schunkeln brachte. Die Bewohner wurden mit Lebkuchenherzen überrascht, die mit ihren Namen versehen waren.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Bei den warmen Temperaturen war Mineralwasser der große Hit. Natürlich gab es auch Kaffee, Softdrinks und  Alsterwasser. Am großen Kuchenbuffet hatten die Kolleginnen stets zu tun und am frühen Abend versorgten die Grillmeister alle Hungrigen mit deftigen Leckereien, die von der Service Gesellschaft schmackhaft vorbereitet wurden.